Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

mit enormer Geschwindigkeit breitet sich die COVID 19 Epidemie in ganz Deutschland aus. Die für uns alle sehr bedrückende und auch in großen Teilen unfassbare Krisensituation um das Virus hat mich bewegt, Ihnen diese Zeilen zu schreiben.

Phasen von Befürchtungen und Angst um die Gesundheit meiner Patienten, die auch teilweise in Altenheimen von mir betreut werden, aber auch die Sorge um die Gesundheit und den Schutz meiner Angestellten beschäftigt mich seit Wochen.

Es gibt in der Politik und auch von den zuständigen Behörden und Ämtern oft keine klare Antwort. Trotz aller Umstände sehe ich mich mit meinem Team aber auch in der Verantwortung meine Zahnarztpraxis offen zu halten um jeden Patienten behandeln zu können.

Die Verfügbarkeit von unserer persönlichen Schutzausrüstung, die wir von Woche zu Woche angepasst und weiter verstärkt haben, ist mit der Verfügbarkeit von weiteren Hygieneartikeln ein großes und zeitintensives Problem, was wir aber unter Kontrolle haben.

Meine Praxis ist sowohl von den technischen Geräten als auch personell sehr gut aufgestellt. Aufgrund der großen Patientennachfrage habe ich schon im letzten Herbst den Entschluss gefasst, mein Team weiter zu verstärken und eine Zahnärztin ab dem 01.06.2020 einzustellen.

An diesem Entschluss will ich trotz der Corona Krise festhalten. Frau Dr. Marlies Scholz-Hermann (Foto) wird mich an zwei Tagen in der Woche unterstützen, um unsere große Patientennachfrage mit abzudecken. Durch ihre ruhige Art und langjährige Erfahrung können damit auch in der Zukunft weiterhin kurze Wartezeiten mit exzellenter Qualität garantiert werden. In diesem Zusammenhang werde ich auch mein Team mit zwei weiteren Angestellten verstärken.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meiner neuen Kollegin das gleiche Vertrauen entgegenbringen, was Sie mir seit Jahren schenken.

Wir sind für Sie da! Bleiben Sie gesund
Dr. Stefan Bremenkamp