Ganzheitliche Zahnmedizin

Wussten Sie, dass der Auslöser vieler akuter oder chronischer Erkrankungen im Mund liegt?

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz erkennen wir die Zusammenhänge zwischen oraler und allgemeiner Gesundheit. Durch die Behandlung Ihrer Zähnen oder Ihres Kiefers können wir gesundheitliche Belastungen Ihres gesamten Körpers auflösen.

Beratungstermin telefonisch vereinbaren (0203) 49 39 93

Bei diesen Beschwerden kann Ihnen die ganzheitliche Zahnmedizin helfen

Chronische Kopfschmerzen

Migräne

ständige Ohrgeräusche (Tinnitus)

Diabetes

Nackenschmerzen

Rückenbeschwerden

Zähneknirschen

Magen-Darmerkrankungen

Was haben alle diese Beschwerden gemeinsam?

Alle gehen mit einer systemischen Entzündung einher und diese stellt zugleich die wesentliche Triebkraft für den Erkrankungsprozess dar.

Die Genetik erklärt den rasanten Anstieg entzündlicher Erkrankungen nicht. Man weiß heute, dass eine Vielzahl individueller Trigger- und Kofaktoren als Auslöser chronisch entzündlicher Krankheiten bedeutsam sind. In unserer modernen Gesellschaft müssen wir uns immer häufiger und mit immer komplexeren Fremdstoffen auseinandersetzen, die in der Summe den Entzündungsauslöser darstellen und somit auf dem Boden genetischer Prädispositionen und biochemischer Veränderungen die „Volkskrankheiten“ bedingen.

Die moderne Medizin trägt leider auch ihren Teil bei. Eingriffe in die biologische Integrität der Menschen sind zur beinahe täglichen Routine geworden. Gemeint sind Fremdmaterialien im Bereich der Zahnmedizin, Orthopädie oder Chirurgie, medikamentöse und hormonelle Therapien, immunstimulierende oder immunsuppressive Behandlungen. Häufig vergisst man, dass jedes Eingreifen in den Organismus Auswirkungen auf den gesamten Körper hat.

Ganzheitliche Zahnmedizin
kurz erklärt

1. Sicht auf den ganzen Körper

Die biologische oder ganzheitliche Zahnmedizin beschränkt sich nicht nur auf den Mundraum des Patienten.

2. Untersuchung über die Zähne hinaus

Durch die ganzheitliche Untersuchung wird der gesamte Körper, nicht nur der Mundraum, bei der Behandlung miteinbezogen.

3. Ergänzung zu allgemeinen Methoden

Anerkannte Methoden ( wie z.B das Röntgen) und Therapien der modernen Zahnmedizin werden bei uns in der Praxis mit ganzheitlichen Ansätzen ergänzt. Nicht ein entweder Klassische Zahnmedizin oder ganzheitliche Zahnmedizin, sondern ein ergänzendes Miteinander. Dafür spricht auch unser Netwerk von Physiotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker und Umwelt Labore und Umwelt- Zahntechniker.

Dr. med. dent. Stefan Bremenkamp

Ihr Experte für ganzheitliche Zahnmedizin

Seit 2005 ist Dr. med. dent. Stefan Bremenkamp bereits als Zahnarzt für seine Patienten im Einsatz. Das Thema ganzheitliche Zahnmedizin hilft er seinen Patienten über die Grenzen der Schulmedizin hinaus

• zertifiziertes Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
• zertifiziertes Curriculum Implantologie bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)

• Mitglied der GZM (Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin e.V.)
• Mitglied der Deguz (Deutsche Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin)
• Ausbildung zum Mikronährstoffberater mit zertifiziertem Abschluss in Essen
• aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ), sowie Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGKMK) und der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW).

Ablauf einer ganzheitliche Zahnbehandlung in unserer Praxis

1. Diagnose

Ausfürliches Gespräch über alle Erkrankungen,Medikamente und Zahnmedizische Vorgeschichten. Auch über Erkrankungen , die vielleicht auf den ersten Blick nicht viel miit den Zähnen zu tun haben scheinen ( z. B Tinnitus beim Zähne Pressen und Zähne Knischen) 3 D Röntgen- Untersuchung falls notwendig, Auch als CT oder DVT möglich, um Entzündungs-Herde im Kiefer auszuschliessen.

2. Behandlung

Wir behandeln Sie ganzheitlich, um ihre Problematik in den griff zu bekommen. Dabei setzen wir auf:

Füllungs Therapie mit einem Hochwertigen, allergiefreien Kunstoff Material
Ozon Therapie – diese desinfizierende, sterilisierende Wirkung kann tief in den Knochen eindringen und Entzündungen im Knochen beseitigen. Frei von Nebenwirkungen kann man Ozon auch bei der Behandlung von Parodontitis, Herpes oder Aphthen im Bereich der Schleimhaut oder der Lippe erfolgreich einsetzen.
Neural Terapie bzw. Störfeld Suche: hier mit einem Lokal Anästhetikum , z. B eine Narbe im Mund unterspritzt um diese als Störfeld zu erkennen.
Akupressur/ Akupunktur, durch diese sehr schonende Art und Weise können wir Patienten beruhigen, den Würgereiz deutlich vermindern
Scanner: auch gilt es auf lästige Abdrücke im Mund komplett zu verzichten. Somit können wir Kronen, Zahn Schienen und vieles Mehr einfach und schnell ohne Fremd Materialien reizfrei herstellen.
Amalgam bzw Metall Entfernung
Blut-Speichel Untersuchung
Störfelddiagnostik – der Zusammenhang zwischen Ihren Zähnen und Ihren Organen Meridiane sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin die Leitbahnen für Energie im menschlichen Körper. Sie durchziehen den gesamten Körper und damit auch Ihre Zähne bzw. Ihre Zahnpositionen. Eine Entzündung der Zahnwurzel, ein wurzelgefüllter Zahn, eine Zyste oder Operationsnarbe kann den Energiefluss eines Meridians stören. Diese Störfelder diagnostizieren und behandeln wir, da sie wechselseitige Wirkungen auf Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden haben können.
Supplementierung mit Vitaminen und Spurenelemente.

Beratungstermin telefonisch vereinbaren (0203) 49 39 93

Praxisbeispiel

Vom Hüftschiefstand zum „schiefen“ Biss

Ein Patient kam mit starken Kiefer und Nackenschmerzen in unsere Praxis. Er hatte im Vorhinein bereits einige andere Zahnärzte konsultiert, die im jedoch nicht weiterhelfen konnten.

In enger Zusammennarbeit mit einem Physiotherapeuthen konnten wir ein Zähnepressen (CMD) und zudem eine unterschiedliche Beinlänge mit Hüftschieftand diagnostizieren. Aus diesem Grund verlagerte sich im Laufe der Jahre dieser Schiefstand zu einem „schiefen“ Biss, der die Zahnschmerzen erzeugte.

Nach einer Schienentherapie wurde der Biss nach und nach bis hin zu der früheren Original Höhe angehoben und anschliessend neu und schmerzfrei versorgt.

„Dr Bremenkamp konnte mir sehr gut und vor allem schnell den ersten Schmerz nehmen und mit dem Abschluss der Behandlung bin ich auch ästhetisch sehr zufrieden. Nur weiter zu empfehlen“

Patient Michael H

Jetzt kostenlos beraten lassen!

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich von uns beraten zu lassen.

Beratung per Videocall:
Umwelt-Biologische Sprechstunde

Alle 2 Wochen bieten wir eine Umwelt-Biologische Sprechstunde an. In der Zeit zwischen 14-18 Uhr können Sie sich über eine Video- Sprechstunde mit Dr. Bremenkamp über Ihre Beschwerden , Anliegen und Fragen bequem von Zuhause unterhalten und abklären, ob Ihr Problem wirklich ein zahnmedinisches Problem ist.

Termin in der Praxis machen

Machen Sie einen Beratungstermin vor Ort und lassen sich von Dr. Bremenkamp über Ihre Beschwerden , Anliegen und Fragen beraten und abklären, ob Ihr Problem wirklich ein zahnmedinisches Problem ist.

Beratungstermin telefonisch vereinbaren (0203) 49 39 93

FAQ

Das fragten andere Patienten

Was unterscheidet einen ganzheitlichen Zahnarzt von einem traditionellen arbeitenden Zahnarzt

Der Körper wird als Ganzes gesehen und der holistische Zahnarzt ist damit ein wichtiger Partner, der bei körperlichen Beschwerden rechtzeitig eingebunden werden sollte. Eine ganzheitliche Zahnbehandlung beschränkt sich nicht auf den Mundraum des Patienten, sondern bezieht bei Diagnose und Therapie den gesamten Organismus ein. Die Behandlung versteht sich nicht als Alternative zur bewährten Schul-Zahnmedizin im Sinne einer alternativen Zahnmedizin, sondern erweitert die Sicht des Zahnmediziners auf den ganzen Körper. Ein ganzheitlich tätiger Zahnarzt verfügt über fachübergreifende Kenntnisse, zum Beispiel aus der Immunologie, Orthopädie oder Umweltmedizin. Zur ganzheitlichen Zahnmedizin gehört auch, alle verwendeten Werkstoffe auf individuelle Verträglichkeit zu prüfen. Es wird auch untersucht, ob eine Übersäuerung des Organismus vorliegt, die die Mundflora und damit die Zahngesundheit negativ beeinflusst.

Was kostet ganzheitliche Zahnmedizin?

Das kann man pauschal ohne einen Patienten zu untersuchen leider nicht beantworten. Jeder Patient ist individuell mit seinen Problemen und so individuell ist somit auch der Eigenanteil des Patienten.

Wir bieten jedem Patienten eine Abrechnung über das Deutsche Zahnärztliche Rechenzentrum (DZR) an. Dort ist eine individuelle Ratenzahlung oder Finanzierung möglich.

Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse?

Alles was möglich ist, wird selbstverständlich über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet. Wir handeln immer im besten Interesse unserer Patienten.

Ich habe Angst vorm Zahnarzt. Kann mir die ganzheitliche Zahnmedizin dabei helfen?

Wir können über Akupressur oder Akupunktur einige Punkte zur Beruhigung im Vorfeld der eigentlichen Behandlung stimulieren und somit den Patienten ohne Medikamente deutlich entspannen. Auch bei Würgereiz können einige Punkte weiterhelfen.

Des Weiteren versuchen wir durch Gespräche die Ursache für eine Angst herauszufinden und bei der ersten Behandlung alles wie eine Art Fahrplan nur zu besprechen und somit Vertrauen und Sicherheit für den Patienten aufzubauen. Gerne auch in Begleitung einer Vertrauensperson.

Stimmt es , das jeder Zahn einem anderem Organ bzw Körperteil zugeordnet ist?

Ja, es gibt eine Zahn-Organ Tafel, wo jeder Zahn eine Art Verbindung zu einem oder mehreren anderen Organen besitzt.

Macht Amalgam mich krank und woran erkenne ich das?

Amalgam kann krank machen. Wir haben einen Fragebogen mit einer Liste von Symptomen bei uns auf der Homepage, die jeder Patient schon zuhause ausfüllen kann und somit selbst überprüfen kann, was für ihn zutrifft oder auch nicht.

Wir verwenden seit Jahren kein Amalgam mehr in der Praxis, weil Amalgam laut gesetzlicher Vorschrift als Sondermüll entsorgt werden muss.  Ich denke, dieser Satz steht für sich.

Mein Zahnarzt hat nichts gefunden bei mir als Ursache für meine Beschwerden. Wie können Sie mir weiterhelfen?

Das kann man pauschal leider nicht immer beantworten. Aber es gibt eine Schwerpunkt Ausbildung in biologischer bzw. ganzheitlicher Zahnmedizin bei uns, die nur sehr wenige Zahnärzte in Duisburg absolviert haben. So konnten wir schon sehr vielen verzweifelten Patienten weiterhelfen.

Wozu gibt es überhaupt einen Umwelt-Zahnarzt?

Ein ganzheitlicher Zahnarzt betrachtet Sie als Patient nicht nur über die Zähne und den Mundraum allein. Alle Erkrankungen spielen in unserem Körper auch dabei eine Rolle, fördern oder hemmen sich und beeinflussen somit auch unsere Immunabwehr.

Woran kann man eine Unverträglichkeit oder Allergie auf bestimmte Materialien im Mund erkennen?

Mund- und Zungenbrennen sind neben einem Metallgeschmack die häufigsten Probleme. Aber auch Mundtrockenheit, Aphten, Herpes oder Infektanfälligkeit können Symptome sein.

Muss bei mir neben der Metall- bzw. Amalgam-Entfernung auch eine Ausleitung durchgeführt werden?

Dies muss individuell vor Ort mit dem Patienten und seinem Immun- und Abwehrsystem entscheiden werden. Im Grunde ist die Zusammenarbeit mit Heilpraktikern und oder Umweltmedizinern immer anzuraten.

Hilft ein Allergie Test vom Hausarzt bei Unverträglichkeiten im Mund?

Leider, nein. Dieser Epikutan Test auf der Haut, sagt leider nichts über eine Unverträglichkeit im Mund aus. Die Schleimhaut im Mund eine Andere ist und durch den Speichel werden die Metalle anders geleitet, ähnlich wie eine Batterie.

Ist der Besuch bei einem Heilpraktiker zusätzlich denn immer sinnvoll?

Ja, fast immer. Auch wenn es nur zur Beratung oder Abklärung der Symptome gilt. Wir helfen gerne bei der Suche weiter.

Ist die Ernährung auch Schuld an meinen zahnmedizinischen Problemen?

Gerade bei Parodontose und Ernährung gibt es einen direkten Zusammenhang. Da viele Vitamine, Spurenelemente und Fettsäuren eine Entzündung fördern und beschleunigen aber auch lindern und unterdrücken können.

Aber auch bei der Behandlung von Implantaten ist die gute knöcherne Einheilung mit Vitamin D sehr gut durch Studien nachgewiesen worden.

Hilft mir die Einnahme von Vitaminen oder Spurenelementen?

Ja, heutzutage können wir uns noch so gesund über die tagtägliche Ernährung mit Vitaminen versorgen, aber die seelische und, körperliche Belastung wächst von Jahr zu Jahr.

Noch nie gab es so viele Allergien, Unverträglichkeiten und Depressionen, die auch mit der Einnahme von Vitaminen teilweise gelindert werden können.

Kann ich mir auch ohne sofortige Behandlung unverfänglich eine Zweitmeinung bei Ihnen einholen?

Ja, gerne.  Bringen Sie bitte dazu alle andere alten Unterlagen, wie z.B. Röntgenbilder, Blutuntersuchungen etc. zu dem Termin mit.

Wie kann bei mir Akupunktur weiterhelfen?

Die Akkupunktur-Punkte z.B. bei Würgereiz und Aufregung liegen am Ohr und sind schnell und einfach zu erreichen. Diese Behandlung dauert nur wenige Minuten.

Warum ist der Zahn biologisch für den ganzen Körper so wichtig?

Alle Zähne sind genau wie Darm, Magen, Nieren mit einer eigenen Nerven- und Blutversorgung angelegt. Somit ist aber auch alles mit allem verbunden. Da Zähne im Kiefer sehr nah an allen Hirnnerven liegen, sind diese Schmerzen natürlich intensiver und deutlicher zu spüren als alle anderen Körperteile.